Man neigt ja für gewöhnlich dazu zu behaupten, dass früher alles besser war. Meistens berufen wir uns da jedoch auf Zeiten unserer späten Kindheit oder Jugend, in denen man ein viel sorgenfreieres Leben führen konnte als ein Erwachsener. Beim Anblick dieser Fotos der 10 komischsten Erfindungen ist man nämlich doch ganz froh im hier und jetzt zu leben. Überzeugt euch selbst.

10. Haha, Nein! Diese Menschen haben sich KEINE Würste um den Körper geschlungen! Das sind Fahrradschläuche und dienen als Schwimmweste.

9. Heute könnte man vielleicht denken, das Foto sei ein Schnappschuss aus einem Deichkind Video. Aber nein, die Menschen nutzten diese Bedeckungen, um ihr Gesicht vor Regen und Schnee zu schützen. Ob das wirklich ernst gemeint war? Wie soll man mit diesen Dingern denn atmen?

8. Diese Idee ist doch eigentlich ganz clever! Das nenne ich mal Arbeitsteilung. Und für das Kind ist es wie eine Schaukel.

7. Das ist ja beinahe die Duschhaube 2.0! Hier werden nicht nur die Haare, sondern auch das Make Up vor Wasser geschützt.

6. Haha, mit dieser Erfindung kann man auch im Regen rauchen. Sieht nur ein wenig bescheuert aus.

5. Ein Hut mit integriertem Radio… erinnert ein bisschen an die Kult Zeichentrickserie Inspector Gadget 😉

4. Hier seht ihr eine Brille mit der man im Liegen lesen kann. Wirklich praktisch.

3. Das ist doch wirklich genial für jeden Roadtrip! Ein ausziehbarer Wohnwagen. Perfekt!

2. Ist das nicht ein schräger Anblick? Wäre eigentlich auch ein cooles Halloween Kostüm.

1. Das sieht ganz schön gruselig aus. Quasi eine Gasmaske für den gesamten Kinderwagen.