Die 90er waren ein Jahrzehnt voller skurriler Trends. Ob es die Bauchtaschen, die Arschgeweihe oder Lavalampen waren. Irgendetwas hat jeder mitgemacht.

10. Das Arschgeweih
Fast jede Frau hatte plötzlich eins. Es zierte den Unterrücken genau über den Hosenbund. Besonders beliebt war das Motiv eines Tribals, welches gespiegelt wurde.

Ein von @zen_not_zen gepostetes Foto am

9. Die Bauchtasche
Egal ob Mann oder Frau – jeder hat sie getragen. Einerseits war sie wirklich sehr praktisch, doch andererseits sah sie immer ziemlich prollig aus.

8. Die Dauerwelle
Die Frisur war bei den jungen Damen dieser Generation sehr beliebt. Man verbrachte ewig beim Friseur um ein perfektes Ergebnis zu bekommen.

Ein von @jaernsthaft gepostetes Foto am

7. Die hellen Haarspitzen
So wie es bei den Frauen einen Haartrend gab, so auch bei den Männern. Und das waren die hellen Haarspitzen. Sehr beliebt war hierbei die hellblonde Variante.

Ein von Marc (@marc_bec) gepostetes Foto am

6. Die Loveparade
Dieser Umzug durch ganz Berlin war wohl das Ereignis der 90er. Alle Tanzwütitigen haben sich dafür zusammen gefunden und mehrere Stunden durchgefeiert.

5. Die Lavalampe
Die Lampen waren das Must Have in jedem Wohnzimmer. Eine dickere Flüssigkeit bewegte sich auf und ab als sie an war. Es gab sie in verschiedenen Farben.

4. Talk Shows
In diesem Jahrzehnt fanden sie ihren Ursprung. Fast jeder Sender hatte zwei oder drei am Nachmittag im Programm. Die Diskussionsthemen waren meist unglaublich unterhaltsam.

3. Aufblasbare Möbel
Wollte man seine Einrichtung etwas aufstocken, dann haben sich diese Möble besonders angeboten. Absolut beliebt waren die aufblasbaren Sessel.

2. Diddl
Die kleine Maus eroberte alle Kinderzimmer. Egal ob als Plüschtier, Stickerheft oder Briefpapier. Sie war einfach überall!

1. Snake
Dieses Handyspiel war der absolute Kult. Die Schlange musste immer wieder zum Fressen navigiert werden ohne sich selbst zu treffen und wuchs dabei. Man konnte sich ewig damit beschäftigen

Ein von Faizzat (@faizzat) gepostetes Foto am